Krankheiten Gladiolen.

Krankheiten bulbsbild Gladiolen.

gladiolen krankheiten

Fusarium, Gladiolen Krankheit oder pathogene Fusarium Hausschwamm auf Blumen.

Gladiolen Kormi sind mit kleinen wässrig Zentren abgedeckt, stellen sie aufhören zu wachsen oder schwache Triebe wachsen. Wenn eine schwere Infektion der Knollen austrocknen und curl. Wie bekämpfen wir die Krankheit auf die Gladiolen.

Die Trocknung gepflanzt Zwiebeln nach otkopki bei + 25 + 30, die sorgfältige Behandlung der Wurzel Glühbirnen vor aktuellen Arzneimittelspeicher Maxim, Behandlung vor dem Einpflanzen - Vitaros.


Pilzkrankheit Schaden Gladiolen Fusarium und katastrophal gefährlich - es wirkt sich auf den Pilz schnell und verschwindet zu 90% der Farben. Der Pilz Erreger sickert durch die Wurzel Saiten. gladioli Krankheit beginnt mit dem Überschussmenge an Stickstoff durch Düngemittel.

Sclerotinia-Krankheit auf Blumen Gladiolen oder trockenen fiesen schwarz rot.

Kleine braune krapochki sichtbar auf den Knollen, sind sie in Absacken Flecken in Zukunft maskiert; skaliert auf Glühbirnen - schauen ein versengt. Chic Sommer Blätter färben sich aus irgendeinem Grund gelb, und otgnivayut von der Basis.

Das Verfahren zur Behandlung gegen Sclerotinia.
Das Entfernen von infizierten Patienten Knollen Zwiebel. Wenn für die vorbeugende Spray notwendiger Gladiolen angebaut - die Behandlung mit speziellen Zubereitungen, die Kupfer - (Abig Spitze ausgezeichnete Vorbereitung Hom, leistungsstarke Horde).

Pilz gladiolusovym Pflanzungen ist gefährlichsten Orte mit nassen und kühlen Klima viel, er lebt im Boden bis zu 25 Jahren. Infektion und Krankheit - während der Vegetationsperiode der Blume. Sehr gefährlich Gladiolen!

Botritioz Krankheit droht Knolle Gladiole (grau Blütenstiel rot, rot Zwiebeln träge bräunlichen Knollen).

Krankheit Gladiolen Zwiebeln

Blumenknollen welken. Mit dem Wachstum der Blätter in unangenehmsten braun abgerundeten Brennpunkte abgedeckt sind, Patches schnell gelb und es erfolgt eine Trocknung, die Blume wie ein starkes Herbizid sieht behandelt.

eine solche Behandlung.
Nachdem sich das Graben - Tuberöse Glühbirnen bei + 25 + 30, in der Umkleide etabliertes Medikament von Gladiolen trocknet Maxim, die Standard-Speicher + 5 + 10 ° C Sie nicht die kupferhaltige Medikamente helfen, sind sie nutzlos.

Pilzsporen durch Wind getragen werden, Gladiolen tritt Niederlage Krankheit, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist. Wenn Halten Sie die Knollen in einer Raumtemperatur Pflanzung nicht verarbeiten kann die Krankheit alle Glühbirnen zerstören.

Septoria Blattflecken von Knollen oder feste, getupft Lampe rot.

Auf die Gladiolen corm Krankheit tritt als wässrige Flecken abgerundet, schwarz die Priorität Übergang in Verfestigen verrotten. In Form von Flocken "opal" Ähnlich wie Schorf. Im Sommer sind die Blätter aufgewachsen - ein rotbraunen Feld Fleck mit einem Rahmen und graue Punkte in der Mitte sehen können, sind die Pflanzen unterliegen Unterdrückung.

Die Behandlung Septoria ist.
Bei Lungenläsionen Zwiebeln, kräftiger Schnitt mit einem Messer verrotten, ätzen die Wunde selbst Zelenko, ein starker Fokus - Zwiebeln werfen. Bevor Sie eine gute Vorbereitung Prozess Vitaros setzen. Rechtzeitige Prävention - die Ablehnung von schweren sauren Böden. Säure Farben Krankheit weit verbreitet in schweren, nassen Böden mit hohem Säurestruktur ist Torf, sumpfigen Portionen.

Gladiolusovaya pathogene Bakterien Schorf auf Blumen (Lack-Krankheit).

Behandlung von Krankheiten von Gladiolen

Ausgesprochen bräunlich, in Form von Läsionen, Flecken auf den Zwiebelschalen, unter ihnen - ein rötlich-braune Entzündung rundliche Form mit abstehenden Brocken und glänzend, Oberfläche. Big Niederlage Gladiolen - Schrumpfung und irreversible Zerstörung der Knolle.

Wie die Krankheit Schorf Krankheit zu behandeln.
Orte müssen die infizierte und Wachen schlug Kohle oder ausbrennen Zelenko auszuschneiden. Echt Prävention - Aktualisierung und Verbesserung der Bodenstruktur, Spritzbereich mit Blumen von 3% igen Lösung von frischem Eisen Sulfat kurz vor der Landung. Pest - Erreger - böse Bakterien siedelt sich in feuchten Böden mit hohem Gegenwart von alkalischen Grundwasser.

Rust auf Gladiolen Wurzeln.

In Glühbirnen Knollen - siehe kleinen rötlichen Punkt eindringt tief in die Wurzel. Im Sommer erscheinen die Farben bräunlich-Orange Ausbuchtung "Blasen", durch Rost beschädigt Blätter vertrocknen einfach.

Der Kampf gegen den Rost auf die Blumen so. Betroffene klubnevischa zerstört, verbrannt. Garten frei von Unkraut, Unkraut in den Prozess der wachsenden Gladiolen Blumen besprüht mit der Herstellung eines Pilz-Aktion Strobe. Rosten Pilze erscheinen auf dem Unkraut und Pflanzenformen. In einer Atmosphäre der Kontroverse durch die Luft fliegen, mit etwas Wasser, mit Material für die Bepflanzung; haben eine Funktion bestehen lange ohne zu keimen.

Viral lästige Krankheit auf Gladiolen Blütenteile (Ikterus, Mosaik).

Nur im Sommer auf eine teilweise Vergilben oder Nicht-Standard-Banding Websites Blätter gefunden wird, erinnert an pestrolepestnosti Blumen, extrinsische Klasse. Zwiebeln unmerklich flach, bunt blühenden stoppt.

Der Kampf ist nutzlos. Die Behandlung nicht nur infizierte Gladiolen zerstören. Es hilft Prävention - gerichtet Keulung von "anstößig" Kopien. Starke Viren werden zu Saft Pflanzen geschickt, wenn es eine Verkürzung der Farben ist, und nach wie vor Schädlingen zu saugen. Liberally leben im Süden geeignet Teile von Deutschland. Topfpflanzen und Blumen. Zimmerblumen.