Süßkartoffel.

Kartoffelanbau Süßkartoffeln.

Große Schwierigkeiten sollte ich ein paar Süßkartoffel Sprossen finden.   Aber wirklich wollte ich ein neues Produkt zu erhalten, zu wachsen, zu atmen Leben hinein in unseren klimatischen Bedingungen, um die Produktivität zu erreichen.

Батат картофель

Süßkartoffel - das ist erstaunlich, ist nicht ruhende Anlage. Nach dem Graben die Knollen sprießen ich zu Boden wegen des Mangels an Notwendigkeit fallen gelassen,   und das Haus erinnerte sich, wie schwierig es war für diese Kultur zu züchten, und eine Woche später ging in den Garten.   Sprossen auf dem Boden liegen. Ich sammelte sie wachsen, die Spitzen abgeschnitten, starke Triebe nach Hause gebracht und in Tassen Wasser gelegt. Es fing an, und im Frühjahr war eine perfekte Landung Material.

Tubers, sondern Teil der Knolle Keimung ich Pflanze in den Boden,   und auf körnig weißem Sand bestreut. Ein Drittel der Knolle sollte oben sein. Einen Monat später (in der Hitze schneller) schießt erscheinen. Als sie 10 bis 15 cm erreicht, schneiden die Klinge sie ordentlich ab, eine Niere zu verlassen. Nach 5-7 Tagen auf die Triebe erscheinen weiße Wurzeln. Keimlinge können in Töpfe mit Erde verpflanzt werden.

Nicht mit Süßkartoffel dressing NPK (Esslöffel auf einen Eimer Wasser) stören. Wenn die Bewässerung Wasser im Stehen ein wenig warm. Es wird gesagt, dass süße Kartoffelchips hitzebeständig . Aber gießen, wenn in unseren klimatischen Bedingungen gewachsen ist erforderlich.

Grund und Boden sollte locker sein. Füttern ähnlich wie Kartoffeln. Er blüht bläulich Glocken zwei oder drei Tage.   Manchmal ist es nicht der Blüte, sondern produziert große Knollen. Die ganze Vegetationsperiode bleibt grün und scheint nicht das Wachstum zu stoppen.

In der Regel ist diese Pflanze nicht sehr enthüllt Geheimnisse. Manchmal ist es geschöpft Busch und entdecken, dass auf rot lange Triebe zusätzlich ist nicht eine einzelne Knolle.   Und in der Nähe, irgendwo in 50-60 Zentimetern, können Sie sie ziemlich graben.

In einer schlechten Referenz-Bücher sagen, dass die Süßkartoffel zu viele Schädlinge und Krankheiten resistent ist. Vielleicht. Kartoffelkäfer berühren ihn nicht. Aber vor zwei Jahren auf meine Sämlinge von Blattläusen befallen.   Ich dachte, dass er auf den Boden gebracht, aber nein. Mit kaum ja mit ihm mittels Serum Jod verkraftet.

Es ist eine Schande, wenn ein Keim für Keim Widerrist und in seinen Augen stirbt.   Es ist schrecklich, wenn die Nacht sie fünfzig starben. Zuerst wurde gelb und dann braun geworden und verschwand. Vielleicht Kraut- und Knollenfäule, vielleicht eine andere Krankheit, aber in einer anderen Box Sprossen perfekt erhalten.   Kramte viel Referenz-Bücher, aber abgesehen von der mageren Daten, die die Süßkartoffel bis 20 kg eine tropische Pflanze,   Ich habe gelernt, nichts.

Wir über Krankheiten und Schädlinge Informationen nicht gefunden. Allerdings schien der Schlüssel zum Entsperren das Problem noch.   In einem der Verzeichnisse in der Beschreibung der genannten Kartoffeln, dass vor dem Keimen von Süßkartoffeln sollten mit einer Lösung von Kupfersulfat behandelt werden. Ich ignorierte diesen Rat, sagen sie, und so wird absteigen. Hier bezahlt er.

Ich grabe Knollen vor dem Einsetzen der Fröste, manchmal auch nach otmerzaniya Tops, nur auf Grund und Boden nicht gefroren ist.   Ich halte Süßkartoffeln bei Temperaturen unter 10 Grad Celsius.   Ich habe keine, oder eine aufgeschnittene Knolle nie 6 Jahre gegangen, ohne zu verrotten.   Aber es ist klar, dass in den gefrorenen, kalten Garage, vor allem in feuchten Keller, wird er nicht gespeichert werden.

Die erste Ernte angebaut große Knollen der Süßkartoffel Sorten gefallen Chestnut mich.   Aber was Meinung haben Kinder, Frau und Nachbarn?   Plötzlich sagen beleidigend "Unsinn"? Ist es wert, die Zeit, Experimente durchzuführen ? Erste Bewertungen der Nachbarn waren vorsichtig scharf entgegengesetzt zu loben. Eine erste Bewertung "Wie gefrorene Kartoffeln" enttäuschend. Es war vor ein paar Jahren. Nun, Süßkartoffeln - unsere geliebten Kultur als Geschmack, weil die Vorbereitung und Geschwindigkeit.   Von da kann man viele verschiedene leckere Gerichte, aber wir bevorzugen es gebraten.

Es dauert nur 10 Minuten und das Gericht fertig ist. Ein geröstetes Brot mit Süßkartoffel hat einen ausgezeichneten Geschmack.    Selten, aber auf dem Markt für den Verkauf von bewurzelten Sprosse erscheinen immer noch.   Ogorodniki vergehen, sagen wir, wachsen Süßkartoffeln wir willkürlich.   Es stellt sich heraus, dass es mit der Jerusalem-Artischocke verwechselt wird.

..Als die ersten Triebe Süßkartoffel erscheinen, freue ich mich in dem Wissen, dass der Frühling Anfang Februar zu mir gekommen ist.   Beginnen Sie Erfahrungen, Suche, verbesserte Anbautechniken ..

Ich bin nicht abergläubisch, aber ich möchte Gärtner zu warnen, dass süße Kartoffeln, und andere neue Produkte, sollte keine besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.   Lassen Sie beide im Garten wachsen, gleichberechtigt mit anderen mit Ihrer Energie, Ihre Aura,   und dann seine freundliche und Nachbarn wahrnehmen , die Gartenbeete .

Sie werden Freunde, zusammen schnell Fuß fassen. Und wenn dies vernachlässigt werden, ist es möglich, in den Ruin und Süßkartoffel, und die Oldtimer unserer Betten Ich mag, dass eine Reihe von anderen Pflanzen im Garten gibt es ein weiteres Bett-Yam,   dass Gärtner-batatchikov Reihen jedes Jahr wachsen, aber die ersten Schritte sind schwierig.

Gartenarbeit de