Knoblauch-Dressing.

Der Knoblauch im Sommer zu ernähren.

Im Juni und Juli ist es wünschenswert, den Knoblauch Dressing komplette Mineraldünger zu halten.   Gute Ergebnisse in der relativen Häufigkeit, werden NPK-Fertilisation (zwei Esslöffel pro zehn Liter Wasser).   Auf einem Quadratmeter wird drei vor vier Liter einer solchen Lösung erfordern.

подкормка чеснока

Bei der Bildung von Knoblauchknollen in besonderer Bedarf an Phosphor-Kalium-Dünger. Daher ist es nicht fehl am Platz in dieser Zeit zu geben, eine zweite Zuführung von Superphosphat ,   in zehn Liter Wasser zwei Esslöffel davon gelöst.

Allerdings, wenn es möglich ist, anstatt zu befruchten besser mullein zu verwenden (1:10) oder Hühnermist (1:20)   jeden Quadratmeter für zwei Liter Lösung einzuführen. Die Pflanzen waschen Wasser aus einer Gießkanne Nach befruchten. Oft Knoblauch aus verschiedenen Gründen, vorzeitiges Vergilben Blätter.

Der Grund dafür, kann beispielsweise im Boden Säure regen oder das Fehlen von Feuchtigkeit sein. Manchmal drehen Blätter gelb wegen schwerer Frost Rückkehr, und auch der Mangel an Stickstoff, Kalium und Magnesium ist möglich.

Mit Stickstoff und Kalium, Hunger wissen wir, wie zu behandeln (es ist genug Futter Knoblauch Hühnermist oder Gülle).   Aber was ist Magnesium? Vielleicht nicht zu bemerken? Es ist nicht ausfallen, da Es ist das wichtigste Strukturmaterial von ungewöhnlichen grünen Pigment - Chlorophyll. Nein, es im Boden - Knoblauch und gelb, beginnt zu welken und trocknet schnell, seine Glühbirnen schnell verlegt Ripen, vorzeitig und schlechte Qualität Knoblauch bekommen. Um dies zu vermeiden, sollte in der Zuführrichtung zugesetzt werden über Magnesiumsulfat (100-200 g pro Eimer mit Wasser).

Wenn jedoch sollte die Schuld für den Nematoden, Knoblauch Blätter und umgebenden Boden mehrmals mit einer Lösung eines einfachen Einkaufssalz (drei Esslöffel in einen Eimer mit Wasser) abgespült werden.

Wenn der Boden fruchtbar ist, und Sie waren in der Lage, richtig alle Regeln der Anbau im Herbst und Frühjahr durchführen , Knoblauch sollte nicht besonders in den Sommermonaten belastet werden.   Wie bereits im Mai, Juni und Juli haben, natürlich, die Betten mit ihm eine Tiefe von vier bis fünf Zentimeter zu lockern, Versuch nicht, während sein Wurzelsystem zu beschädigen. Es wird notwendig sein, um fortzufahren und die Bekämpfung von Unkraut.

Aber Knoblauch ist nicht notwendig, da zu Spud Dies wird die Reifung der Follikel verzögern. Experten betonen, bei Anbau von Knoblauch in der Zeit des aktiven Wachstums des Bodens brüchigen Zustand sein sollte, dass    und feucht sein (nicht naß!). Ansonsten ist das schlecht ist die Bildung von Glühbirnen, Es verringert die Menge des Nelken darin.

Seit der zweiten Hälfte des Juni in der Regel vollständig ist stoppen Bewässerung. Mehr als das - wenn Sie in dieser Zeit des regen gehen, empfiehlt es sich, den Film Knoblauch zu decken. Dann geflochten in Zöpfen Knoblauch ist viel besser im Winter gehalten.

Gartenarbeit de