Meerrettich.

Nützliche Eigenschaften von Meerrettich.

Meerrettich nützliche Eigenschaften

Meerrettich auf unseren Tischen, einschließlich an Feiertagen gab es für eine lange Zeit. Gewürzt mit Essig, rote Rüben und saurer Sahne, macht es zu einem leckeren, viele Mahlzeiten, verbessert auch die Verdauung, die viel Eiweiß.

Die Wurzeln von Meerrettich ein Komplex von Vitaminen enthält, Enzyme, Glykoside, sind Salze von Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Kupfer, Schwefel und andere nützliche Gegenstände. Das macht ihn nicht nur Lebensmittel, sondern auch medizinischen Wert.


Meerrettich nützlich.

Nicht umsonst, weil die Weisheit der traditionellen Heiler lautet: "Die Bitterkeit der Nahrung schützt Menschen mit Diabetes, noch mehr - von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System. Senf, Pfeffer und Meerrettich geben Ihnen die Chance, ein hohes Alter zu leben."

Da die Zeit der Blätter und Meerrettichwurzel als Gewürz verwendet alters her bei Gemüse salzen ist, weil eine Menge von "Nährstoffe in ihnen. Wir nutzten die Wurzel und für die Wasserreinigung. Das Wasser, in dem koreshochki Meerrettich schwimmen macht Gelenke viel beweglicher. Daher müssen Patienten mit Rheuma, Arthritis und Arthrose nützlich Wasser auf diese Weise behandelt.

Meerrettich, um den Körper mit Vitamin C zu bereichern, hilft das Virus und die Krankheit Skorbut zu überwinden. Gerichte aus Meerrettich sind von Vorteil für das Verdauungssystem, stimulieren den Appetit. Es verhindert Atherosklerose, entfernt Cholesterin, Calciumsalze, die an der Spitze der Wirbelsäule aufgebracht werden. Wer auf dem Tisch Meerrettich jeden Tag, er wird nicht wissen, was für Osteochondrose. Wasser Infusion von geriebenem Meerrettich (ein Teelöffel pro Tasse Wasser), können Sie die Wunde waschen, es komprimiert für Entzündungen und Abszesse zu machen.

Geeignete Meerrettich und für die Behandlung von Asthma. Um dies zu tun, 150 g geschälte Wurzeln müssen Hackfleisch. Der resultierende Schlamm den Saft von zwei Zitronen, umrühren und in den Kühlschrank zu quetschen. Erwachsene nehmen auf einem Teelöffel vor den Mahlzeiten am Morgen, die Kinder nach fünf Jahren - einen halben Teelöffel. Diese Mischung sollte auf eine vollständige Genesung genommen werden, jedesmal, wenn eine neue Charge des Kochens.

Hilft Hölle und chronische Sinusitis. Die Wurzeln müssen waschen, schälen und raspeln. Der dritte Teil der Tasse geriebener Meerrettich vermischt mit zwei Drittel Tasse Zitronensaft, gehackten mit kleinen Löchern. Nehmen Sie jeden Tag einen halben Teelöffel 20 Minuten nach jeder Nahrungsaufnahme.

Sehr effektiv Infusion von Meerrettich in den Flüssen. Genügen Löffel frisch geriebenem Meerrettich ein Glas mit kochendem Wasser aufgießen und ziehen lassen für zwei Stunden. Danach spülen Sie den Mund alle 10-15 Minuten. Bald Fluss erwärmt und verschwinden. In ähnlicher Weise kann die Infusion den Mund mit Angina spülen, akute Atemwegserkrankung SARS.

Die Infusion von Meerrettich behandelt Hepatitis (Gelbsucht). Es Hackfleisch kg Wurzeln gießen Sie eine Mischung aus drei Liter kochendem Wasser und darauf bestehen, Nacht in einem verschlossenen Behälter. Danach können vor dem Verzehr ein Drittel Tasse dreimal täglich, verwendet werden.

Die Wurzel des Meerrettich beschleunigt die Heilung alter Wunden. Wir müssen seine Wasserinfusion nehmen (TL frisch Meerrettich in einem Glas kaltem Wasser gerieben) und die Wunde zu waschen. Wenn Ischias-Neuralgie und Muskel notwendig geriebenem Meerrettich mischen mit geriebenen Kartoffeln gemischt, gut mischen. Setzen Sie den betroffenen Bereich zu halten, bis Sie tolerieren können. Nach ein paar Tagen der Schmerz verschwindet. Kren - ein gutes Mittel gegen Anämie, Ödeme und Wassersucht, ist wirksam für die körperliche und geistige Arbeit. Es sollte verwendet werden, wenn Gehör verschlechtert. Wenn es eitriger Ausfluss aus dem Ohr ist, können Sie einen Tampon in sie setzen, in dem Saft von Kren und Zwiebeln in einem Verhältnis von 12.59 getränkt.

Im Allgemeinen dieses Gemüse viele positive Eigenschaften. So ist es würdigen Platz im Garten zu nehmen. Es ist nützlich für alle, außer Menschen mit chronischen Krankheiten Magen - Gastritis, Colitis; Verletzung der Leber und der Gallenwege - Zirrhose, Hepatitis, Cholezystitis und Pankreatitis. Heilkräuter und Pflanzen.