Desinfektion und Panning.

Die Pelletierung und Dekontamination der Samen.

Pelletierung Samen.

Дражирование семян

Es ist seit langem in den Märkten und Gartenmärkte verkaufen Samen Zucker überzogen Gemüsekulturen .
Wie sie zu säen, und wie sie sich unterscheiden, und unterscheiden sich von herkömmlichen Samen?

Das Öffnen der Tüte pelleKarottenSamen , können Sie nicht helfen Ankündigung Aufmerksamkeit auf ihre Größe: sie sind ein Mehrfaches größer ist als herkömmlich. Dies ist wegen der Pelletierung, obvalakivaniya Nährstoffmischung von Samen, welches in speziellen Trommeln hergestellt.

Drazhiruyut meist klein ausgesät Saaten: Petersilie, Karotten, Zwiebeln, Rüben. Deutlich reduziert den Verbrauch von Saatgut Pelletierung, und ermöglicht es uns, den notwendigen Abstand bei der Aussaat zu halten, beseitigt dies die zeitaufwendig , die Ernte Empfang als Verdünnung. Von besonderer Bedeutung ist eine solche Verarbeitung im zeitigen Frühjahr, wenn gesät wird, können Sie nicht befürchten, dass die Samen sterben werden oder verloren gehen, weil sie in einer Schicht der Schale gehüllt schützt sie vor den Auswirkungen von negativen externen Prozessen.

Und Sie sollten wissen, das Wichtigste - drazhiruemye Samen, die aus der Schale gekeimt haben, sofort die notwendigen Nährstoffe und Feuchtigkeit benötigt Samen, die für das Wachstum von Pflanzen und deren volle Entwicklung günstigere Bedingungen schafft und folglich eine gute Ernte zu erzielen.

Es sollte daran erinnert werden, dass die Bodenfeuchte bei der Aussaat pelle Samen sollte ausreichend hoch sein. Im Trockenen sind solche Samen nicht gesät. Für 1-3 Tage vor dem Pflanzen mit Zucker beschichteten Samen sind nützlich Wasser zu besprühen.

Дражированные семена нужно использовать в течение года, хранить их долго нельзя.

Dekontamination von Samen.

Säen Samen von Gemüse neobezzarazhennymi zu etwas Gutes nicht. Legen Sie den Boden für den Anbau, zum Beispiel, Setzlinge Samen neprotravlennye - es bedeutet, die Zukunft der Ernte zu riskieren.
Wie ist die Desinfektion von Samen?

Desinfektion von Samen können für 20 Minuten in heißem Wasser (48-50 ° C) durchgeführt werden. Danach müssen die Samen in kaltem Wasser und dann trocken gekühlt werden. Diese Methode ist für die Familie Kohl Gemüse sehr effektiv.

Gegen oberflächliche Nekrose Rüben, Karotten, Kohlsamen erhitzt werden länger - 30 Minuten, aber die Temperatur auf 40 bis 45 ° C reduzieren und 15 Minuten halten. bei einer Temperatur von 52 ° C.

обеззараживание семян

Von viralen, bakteriellen und Pilzinfektionen , und Samen von Gurke tomato in 1% Kaliumpermanganat-Lösung für 15-20 min desinfiziert. Es gibt gute Wirkung 20-minütige Einweichen Samen in 3,2% Wasserstoffperoxid-Lösung auf 38-45 ° C erhitzt, oder eine 20% ige Lösung von Salzsäure während 10 bis 15 min.

Es hat bakterizide Eigenschaften von Aloe-Saft. Bevor es zum Zweck der Aloe-Blätter verwendet, muss 5-6 Tage im Kühlschrank bei + 2 ° C vorge Sustain sein Dann drücken sie den Saft aus und legen Sie es auf den Tag, die Samen und dann sie zu trocknen.

Samen von Radieschen, Rettich, Chinakohl und andere Arten von Infektionen wie Gefäß bacteriosis und Falschen Mehltau, in einer Lösung von Knoblauch gut desinfiziert. Um dies zu tun, in 100 g Wasser in '25 rastolchёnnogo Knoblauch mischen und die Mischung wurde auf Samen Stunde gesenkt, dann waschen und trocken.

Desinfektion von Gurkensamen , die in der Kälte für eine lange Zeit gehalten wurden, kann durch Erhitzen in der Sonne für mehrere Tage, verteilt in einer dünnen Schicht durchgeführt wird.