Daten von Pflanzen von Bäumen.

Obstbäume - Pflanzzeit.

Auspflanzung Anbau und Bodenbearbeitung.

обработка почвы

Wenn ein Gartenland zum ersten Mal gegeben wird, ist die Website frei von Steinen, Kies, wilde Sträucher, mehrjährigen Unkräutern. Dann an steilen Hängen muss Terrassierung erfolgen.

Nach der Ausrichtung auf der Oberfläche des Bodens machen Kompost oder Dünger 2-3 kg / m Ammoniumsulfat 40-60 g / m Super 60-80 g / m, Kaliumsulfat 10-15 g / m und grub den Boden bis zu einer Tiefe von 50-60 cm. Solche Bodenbearbeitung wird am besten im Herbst durchgeführt .

Anpflanzung.

Für Apfel und Birne auf einen starken Suspensionen, Kirsche - 6-7 x 6-7 m, Kirschen, Pflaumen, Pflaume, Pfirsich, Aprikose, Quitte und Apfel und Birne auf sredneroslye und slaboroslyh Suspensionen 5 x 6m. Alle Rassen und Sorten von Obstbäumen durch einzelne Arrays gepflanzt.

Pflanzen von Obst Sämlinge können und sollten.

 саженцы плодовые

Im Frühjahr vor dem Saftstrom , und im Herbst nach der Vegetationsperiode endet. Wir pflanzten Herbst Sämlingen einen guten Kontakt der Wurzeln mit Erde zur Verfügung gestellt, bevor Fröste Zeit haben neue Wurzeln zu bilden, die die Enden der Wurzeln abgeschnitten werden abgedeckt, Kallusgewebe auf der Oberfläche der Verwundung gebildet und fördert die Heilung von Wunden.

Pflanzen sind gut akklimatisiert und Frühling vor dem Start zu wachsen.

Pflanzgut sollte mit der Erwartung, gepflanzt werden.

Um den Boden nach dem Regen Wurzelhals war bei 3-5 cm über dem Boden. An der Beerdigung auf dem Boden in den geimpften Bereichen beobachtet oft die Bildung von den Wurzeln der Spross und den Übergang Baum auf ihren eigenen Wurzeln, die einen negativen Einfluss auf die weitere Entwicklung.