Apfelsämlingen.

Wo Apfelsämlingen kaufen.

Reife Äpfel sind knackig und nützlich sind uns ständig das ganze Jahr über zur Verfügung. Die Vielzahl von Qualitäten in den Fenstern und Regale in den Läden Obst macht es möglich, die Äpfel zu wählen abschmecken. Süß, sauer, saftige oder trocken, sondern weil die Äpfel im Garten selbst sind viel schmackhafter, schöne und wünschenswerter als das Geschäft gewachsen.

купить саженцы яблони

Ziemlich einfach kaufen im Garten Apfelsämlingen, Obst, Steinobstbäume , aber wir haben nicht die Absicht, dass Diese langsame Kultur.

2-3 Jahre alten Pflanz Apfel, Birne köstlich, es ist gut, garantierten Erträge können durch bestimmte Jahre (3-5) zu sehen. Und nach einer großen Lücke wir fest, dass leider diese Art von Apfelbaum , nicht die Kultur. Warum so enttäuschend Dinge laufen?

Was sind die Apfelsämlingen besser auf kleine Suspensionen, Halbzwerg zu kaufen, Samen oder vegetative Herkunft?

Wenn neben dem Gartengrundstück gibt es Früchte tragenden Eichen, können Sie kaufen und Sie sollten besser Bestechung Apfelsämlingen zu einem guten Saatguts. Warum? Da das Saatgut als Grundlage darauf, bauen Sie die Höhe des Baumes bis Sie wollen.

Wenn Sie ein Tiefland , Sumpf haben, gibt es nicht eine in der Nähe von fruiting Eiche, das einzige, was Sie Sämlinge von Äpfeln auf einem klonalen Wurzelstock kaufen kann. Das Wurzelsystem ist nicht überall, ist es oberflächlich und Sämling bei der Pflanzung erfordert Unterstützung. Fahren Sie einen Pfahl in das Pflanzloch und sofort montieren Baum.

Wie auf welchem Wurzelstock Sämling Apfel bestimmen?

саженцы яблони купить

Auf Wurzelstock Samt, ist das gleiche Sämling sicher, dass der Hauptkern und 5 Kern dicke Wurzeln zu sein, und wenn eine Menge von diesen tomnenkih Wurzeln als Lappe erreichen Pfahlwurzel es wird klonalen Unterlagen es ist sehr leicht zu identifizieren.

Pflanzmaterial mit geschlossenem Wurzelsystem sorgt für eine bessere Überlebensrate von Apfelbäumen während der Verpflanzung. Wenn Sämlinge von Aufmerksamkeit auf die Dichte des Bodens Kauf Koma, lose sollte byt.Iz Drainagelöcher können um junge weiße Wurzeln hängen. Die Blätter und die Rinde sollte ein natürliches Aussehen haben ohne die geringste Spur von Sichtbarkeit des Krankheits- und Schädlings.

Was ist die richtige Zeit hier in Deutschland für das Pflanzen, Teile der Region?

Wenn der Behälter Sämling im Boden, wenden Sie sich bitte jederzeit . Bevorzugt ist das Einpflanzen Apfelbäume gegeben, und es wird empfohlen, das Ende September zu passen, vor allem, wenn sie das Saatgut sind. Wo die ersten Wurzeln sind für 40-30 Tage gebildet. Sie pflanzte einen Baum im September und es beginnt langsam Wurzeln zu wachsen, und im November bildet der Baum ein Sog Wurzeln. Und wenn oben auf mehr Mist setzt, ist es bereits mit Strom versorgt. Sicherlich besser einen Apfelbaum im Herbst zu pflanzen.

In Deutschland Datschen Gartenbereich , die das Niveau der terrestrischen Gewässer und ist die unbequemen Bedingungen von Apfelbäumen .

Wenn Sie mit Gülle und Krume zu mulchen beginnen beginnen Bewässerung regelmäßig Baum. Dann werden alle das Hauptwurzelsystem ist in der Oberfläche Boden prosharke gebildet. Wird nicht tief in die Wurzel, wenn die Feuchtigkeit auf der Oberfläche gehen. Daher ist eine solche Führung Apfel Ernährungspolitik . Oberflächliche Lage ohne eine starke Vertiefung und der Baum selbst normal fühlen. Sie nicht das Gras lassen, denn wenn man flaches Wurzelsystem entwickeln und das Gras wird konkurrieren diese einen Baum erwürgen können.